Arbeitsbekleidung und Mode schließt sich gegenseitig nicht aus

Posted By on December 27, 2011

Im Gegensatz zur landläufigen Meinung müssen sich Arbeitsschutz, Arbeitsbekleidung und Mode nicht ausschließen, denn in den letzten Jahren haben die Hersteller der Kleidung für den Beruf verstärkt daran gearbeitet die Wünsche der jungen Arbeitnehmer zu erfüllen und modischen Pep in die Arbeitskleidung und somit in das Berufsleben zahlreicher Berufsgruppen zu bringen.

Mode am Arbeitsplatz

Der Arbeitsplatz ist schon lange keine modefreie Zone mehr, ganz das Gegenteil ist der Fall. Versuchten bis vor Kurzem noch die Arbeitnehmer selbst mit dem einen oder anderen Hilfsmittel modische Elemente in die Arbeitsbekleidung zu bringen, so können sie diese mittlerweile im Handel kaufen. Hersteller und Designer haben es geschafft modisches Aussehen mit einer hohen Funktionalität zu kombinieren. Das heißt, die Stoffe verfügen über einen hohen Stretchanteil, lassen sich bei hohen Temperaturen waschen und sind natürlich extrem belastbar. Die eben genannten Eigenschaften bieten natürlich ebenfalls die klassischen Kleidungsstücke für den Berufsalltag. Neu hinzugekommen sind die modischen Schnitte, diverse Farben und so manche ansprechende Applikation. So sind viele Jacken mittlerweile tailliert geschnitten, werden in größenangepassten Längen im Handel angeboten oder sind mit modischen Einsätzen in einer Kontrastfarbe versehen. Für jeden Geschmack lässt sich mittlerweile die richtige Kleidung für den Beruf finden, wobei man diese natürlich auch als Heimwerker hervorragend tragen kann. Die Auswahl reicht vom bekannten Blaumann mit einem Keileinsatz in der schon erwähnten Kontrastfarbe bis hin zur Arbeitsjeans mit einem hohen Stretchanteil. Arbeit in dieser Kleidung macht Spaß und schützt gleichzeitig vor Verletzungen.

Das moderne Design der Arbeitsbekleidung zieht in alle Branchen ein

Arbeitsschutz und modernes Design gehören mittlerweile untrennbar zusammen, viele Hersteller haben ihre Kollektionen auf diese neuen Anforderungen umgestellt. Viele Menschen, die anfangs zweifelten, haben diese mittlerweile aufgegeben und sind ebenfalls begeistert vom neuen Design. Die Schnitte, die Farben und die Ansprüche an die Funktionalität wurden an die heutigen Erwartungen angepasst. Viele Arbeitnehmer nehmen ihre neue Berufsbekleidung sehr gut an und tragen sie entsprechend gern.

About the author

Comments

Leave a Reply

Please note: Comment moderation is currently enabled so there will be a delay between when you post your comment and when it shows up. Patience is a virtue; there is no need to re-submit your comment.