William Carter » Allgemein http://williamcarter.eu Thu, 24 Mar 2016 09:05:29 +0000 en-US hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.0 Repräsentative Elemente für den Firmensitz http://williamcarter.eu/2016/01/29/repraesentative-elemente-fuer-den-firmensitz/ http://williamcarter.eu/2016/01/29/repraesentative-elemente-fuer-den-firmensitz/#comments Fri, 29 Jan 2016 07:30:09 +0000 http://williamcarter.eu/?p=40 Wer heute eine Firma besitzen möchte, die bei den Verbrauchern und Kunden stets im Kopf präsent ist, wenn man an ein Thema oder an einen Sachverhalt denkt, der mit der Dienstleistung oder mit den eigenen produzierten Produkten zu tun hat. Viele Menschen kennen das Phänomen, wenn die Rede von modernen, trendigen Möbeln aus Schweden ist, dann sieht man die vier gelben Buchstaben buchstäblich vor den eigenen Augen auftauchen. Ähnlich verhält es sich mit dem weißen Schriftzug auf rotem Hintergrund, wenn von einem anregenden Softdrink die Rede ist. Doch wie schafft man es als Unternehmen, in den Köpfen der Menschen einen festen Platz zu finden?

]]>
Wer heute eine Firma besitzen möchte, die bei den Verbrauchern und Kunden stets im Kopf präsent ist, wenn man an ein Thema oder an einen Sachverhalt denkt, der mit der Dienstleistung oder mit den eigenen produzierten Produkten zu tun hat. Viele Menschen kennen das Phänomen, wenn die Rede von modernen, trendigen Möbeln aus Schweden ist, dann sieht man die vier gelben Buchstaben buchstäblich vor den eigenen Augen auftauchen. Ähnlich verhält es sich mit dem weißen Schriftzug auf rotem Hintergrund, wenn von einem anregenden Softdrink die Rede ist. Doch wie schafft man es als Unternehmen, in den Köpfen der Menschen einen festen Platz zu finden?

Das Logo muss ansprechen und authentisch sein

Wichtig ist zunächst die Gestaltung eines eigenen Firmenlogos. Es sollte einprägsam sein. Dies bedeutet, dass nicht zu viele Informationen darin enthalten sein dürfen. Lange Texte und ein Wirrwarr aus Farben und Zeichen haben hier nichts verloren. Professionelle Agenturen entwerfen genau das passende Logo, mit dem man selbst groß raus kommen kann. Der Trend bei der Gestaltung geht momentan dahin, dass auch die sogenannten Softskills eines Unternehmens mit aufgenommen werden in die Gestaltung des Logos. Emotionen und Werte sollen übermittelt werden. Der Kunde wird sich immer damit identifizieren können.

Die Firmenflagge hissen für die Verbraucher in der Ferne

Repräsentativ muss nun die Firma auch nach außen dargestellt werden. Die entsprechenden Wege führen zum einen über das World Wide Web. Hier wird präsentiert und geworben, so viel nur möglich ist. Aber der reale Firmensitz ist wichtig, wenn der Kunde den Weg dorthin findet. Neben den herkömmlichen Leuchtschriften und beklebten Fenstern und Wänden kommen gerade Fahnen ganz groß raus. Wer einen oder am besten mehrere Fahnenmasten auf dem Gelände des Firmensitzes installieren kann, der hat gute Chancen, ein durchaus positives Bild weit in die Ferne ab zu geben. Diese Art Masten sind nicht mehr nur für wenige Interessenten zu erhalten. Nein, heute gibt es Firmen, bei denen jeder sich Fahnenmasten bestellen kann, wie zum Beispiel fahnenmasten24.de (https://www.fahnenmasten24.de/flaggen-fahnen.html). Dies ist ein repräsentatives Element für den Firmensitz.

]]>
http://williamcarter.eu/2016/01/29/repraesentative-elemente-fuer-den-firmensitz/feed/ 0
Berufliche Selbstständigkeit in Deutschland http://williamcarter.eu/2015/11/18/berufliche-selbststaendigkeit-in-deutschland/ http://williamcarter.eu/2015/11/18/berufliche-selbststaendigkeit-in-deutschland/#comments Wed, 18 Nov 2015 07:30:22 +0000 http://williamcarter.eu/?p=36 Immer mehr Menschen suchen in der heutigen Zeit der Ungewissheit im Beruf den Weg in die eigene berufliche Selbstständigkeit. Man möchte sein eigener Chef sein und vom Erfolg seiner Arbeit direkt profitieren. Selbst für ein Unternehmen verantwortlich zu sein bedeutet auch, dass man stets bemüht sein muss, dass Aufträge herein kommen und dass man die Einnahmen Monat für Monat gesichert hat. Man muss auch mit nicht bezahlten Rechnungen von Seiten der Kunden rechnen, hinter denen man dann her sein muss, damit am ende der Gewinn auch zur Kostendeckung parat ist. Diese Dinge sind für alle Selbstständigen gleich. Egal, um welche Form der Selbstständigkeit es sich handelt. Man hat hier in Deutschland nämlich verschiedene Möglichkeiten.

]]>
Immer mehr Menschen suchen in der heutigen Zeit der Ungewissheit im Beruf den Weg in die eigene berufliche Selbstständigkeit. Man möchte sein eigener Chef sein und vom Erfolg seiner Arbeit direkt profitieren. Selbst für ein Unternehmen verantwortlich zu sein bedeutet auch, dass man stets bemüht sein muss, dass Aufträge herein kommen und dass man die Einnahmen Monat für Monat gesichert hat. Man muss auch mit nicht bezahlten Rechnungen von Seiten der Kunden rechnen, hinter denen man dann her sein muss, damit am ende der Gewinn auch zur Kostendeckung parat ist. Diese Dinge sind für alle Selbstständigen gleich. Egal, um welche Form der Selbstständigkeit es sich handelt. Man hat hier in Deutschland nämlich verschiedene Möglichkeiten.

Direktvertrieb als Art der Selbstständigkeit

Die Zahlen der im Direktvertrieb tätigen Personen hier in Deutschland steigen immens an. Dies ist die Folge der sehr hohen Nachfrage. Immer mehr Menschen hierzulande nutzen Verkaufspartys oder aber auch Telefongespräche mit einem Vertriebler, um Produkte zu kaufen. Wer also im Direktvertrieb selbstständig arbeitet, der hat gute Zukunftsperspektiven. Man ist aber nicht der Gründer einer Firma, sondern arbeitet direkt in seine eigene Tasche. Es sind keine Firmenkosten nötig, da man frei arbeitet und zu den Kunden kommt, beziehungsweise über Telefongespräche seine Geschäfte macht. Direktvertriebler gibt es zum Beispiel bei der WK Wertkontor GmbH (http://www.wkwertkontor.net/).

Firmengründung als Art der Selbstständigkeit

Wer aufs Ganze gehen möchte, der kann sich mit einer Firmengründung selbstständig machen. Hierzu braucht man eine Businessplan und ein Startkapital. Diese Art ist umfangreicher. Auf lange Sicht besteht aber die Möglichkeit, ein Unternehmen sehr groß aufzuziehen und mit der Zeit sogar zu expandieren und immer mehr Mitarbeiter einzustellen. Dies ist der Vorteil, wenn man sich mit einem eigenen Start-Up selbstständig macht hier in Deutschland. Kredite hierfür bekommt man bei der Bank oder aber auch bei speziellen Firmen, die Unternehmensneugründungen unterstützen.

]]>
http://williamcarter.eu/2015/11/18/berufliche-selbststaendigkeit-in-deutschland/feed/ 0
Lehrstellen heute – flexible Ausbildungsmodelle möglich http://williamcarter.eu/2012/10/21/lehrstellen-heute-flexible-ausbildungsmodelle-moeglich/ http://williamcarter.eu/2012/10/21/lehrstellen-heute-flexible-ausbildungsmodelle-moeglich/#comments Sun, 21 Oct 2012 06:31:01 +0000 http://williamcarter.eu/?p=28 Flexible Arbeitszeiten auch in der Ausbildung

Seitens der Arbeitgeber wird oftmals Flexibilität gefordert. Was das genau heißt, ist von Tätigkeit zu Tätigkeit unterschiedlich. Doch auch Arbeitnehmer sind auf flexible Arbeitszeiten angewiesen. Das gilt besonders dann, wenn Familie und Beruf unter einen Hut gebracht werden müssen.

Flexible Modelle für Auszubildende

Gerade jungen Familien, die noch vor der Ausbildung ungeplant Nachwuchs bekommen, fällt der Start ins Berufsleben schwer. Immer noch beansprucht der Großteil der Mütter die Elternzeit für sich. Insbesondere junge Mütter stehen danach vor der Problematik, überhaupt Lehrstellen angeboten zu bekommen.

Unternehmen, die flexible Arbeitszeitmodelle für Auszubildende anbieten, gibt es wenig. Um so mehr sticht da die Deutsche Annington Ausbildung hervor. Das führende deutsche Wohnungsunternehmen präsentiert sich flexibel und bietet Ausbildungsmodelle in Teilzeit an. So kann die wöchentliche Arbeitszeit auf 30 Stunden begrenzt werden. Ebenso die Verteilung dieser ist anpassungsfähig. Die vereinbarte Stundenanzahl kann so beispielsweise von Montag bis Donnerstag geleistet werden.

Im Jahr 2012 stellt die Deutsche Annington Immobilien SE 40 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Das sind 20 mehr als noch im Vorjahr. Derzeit sind bildet das Unternehmen 90 Lehrlinge aus. Angeboten werden die Berufe Immobilienkauffrau/-mann oder Kauffrau/-mann für Bürokommunikation. Rund 90 Prozent der Auszubildenden werden nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Lehre übernommen.

Weitere Chancen

Daneben besteht die Option eines dualen Studiums bei der Deutschen Annington. Es kann ein Abschluss als Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik) oder Bachelor of Science (Facility Management) angestrebt werden.
Der Betrieb kommt für sämtliche Studien- und Lehrgangsgebühren auf.

Attraktive Chancen werden den Auszubildenden aus den Bereichen Immobilien oder Bürokommunikation gewährt. So haben diese die Möglichkeit, regionale Unterschiede kennenzulernen. Neben dem Hauptsitz in Bochum, kann der Arbeitseinsatz demnach ebenso im Rheingebiet, Berlin oder München erfolgen. Neben der Berufserfahrung, sind eine komplett eingerichtete Wohnung und ein Dienstwagen vor Ort weitere Pluspunkte.

Die Deutsche Annington Immobilien SE geht mit gutem Beispiel voran und bietet für Lehrstellen flexible Modelle an. Schließlich sind Auszubildende und deren etwaiger Nachwuchs die Fachkräfte der Zukunft.

]]>
http://williamcarter.eu/2012/10/21/lehrstellen-heute-flexible-ausbildungsmodelle-moeglich/feed/ 0